kontoblick - Behalten Sie Ihre Finanzen im Blick.

Über uns

Ab sofort bei kontoblick: Budgets

Christopher Cederskog am 10.04.09

Kurz vor dem Osterwochenende kommt kontoblick mit einer spannenden Neuerung daher. Ab sofort steht allen Nutzern die neue Budgetfunktion zur Verfügung. Damit wird es noch einfacher, ausufernde Ausgaben frühzeitig in den Griff zu bekommen.

Planung und Kontrolle waren schon immer die besten Werkzeuge, um seine Finanzen im Blick zu behalten. Das sehen wir bei kontoblick auch nicht anders und haben eine neue Funktion entwickelt.

Häufig steht man vor ganz einfachen Fragen. Ist gegen Ende des Monats der Marken-Saft noch drin? Kann ich mir dieses Paar Schuhe wirklich leisten? Damit man nicht den Fehler macht, den schicken Flachbildschirm zu kaufen und dafür 3 Äpfel weniger eintütet, sind Budgets für verschiedene Bereiche eine sehr sinnvolle Sache. Damit man sich auch dran hält, gibt es die neue Budgetfunktion von kontoblick .

Direkt auf der Startseite sehen Sie ab sofort Ihre Budgets. So kann die monatliche Ausgabensituation in verschiedenen Kategorien ganz schnell überwacht werden. kontoblick zeigt Ihnen grafisch an, ob Sie noch im Plan liegen. Praktisch: Beim Einrichten des Budgets wird anhand vergangener Ausgaben direkt ein Vorschlag gemacht. So haben Sie einen guten Referenzrahmen.

Ein weiters spannendes Detail möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Bei der Bearbeitung eines Budgets werden nicht nur die eigenen Ausgaben der Vergangenheit angezeigt, sondern auch die durchschnittlichen Ausgaben der gesamten kontoblick-Gemeinde. Dies als ein kleiner Vorgeschmack auf das, was noch kommt…

Damit Sie gleich loslegen können, hat kontoblick schon einmal ein paar Budgets angelegt, die Sie interessieren könnten. Mit wenigen Klicks fügen Sie neue hinzu!

Falls Sie noch gar nicht bei kontoblick angemeldet sind, haben wir Ihnen eben einen weiteren Grund geliefert. Melden Sie sich heute an und behalten Sie Finanzen im Blick!

Ihr Kommentar