kontoblick - Behalten Sie Ihre Finanzen im Blick.

Finanzen

Das große Mysterium: Baufinanzierung

Christopher Cederskog am 21.07.09

In Kooperation mit dem Institut für Management und Wirtschaftsforschung hat die Comdirect-Bank die Studie “Baufinanzierungs-Fitness 2009″ veröffentlicht, in der es um das Wissen deutscher Privatpersonen bezüglich Baukrediten geht. Dabei stellte sich heraus, dass es hier noch sehr große Wissenslücken gibt.

Weiterlesen...

Twitternde Banken - Wer bietet was?

Christopher Cederskog am 05.06.09

Nachdem Twitter in den letzen Monaten immer erfolgreicher geworden ist, und inzwischen auch einige Banken in Deutschland diese Plattform zur Kommunikation nutzen, ist es auch für uns an der Zeit, einen Überblick zu geben.

Weiterlesen...

Bankenfusion - Was ändert sich für den Kunden?

Christopher Cederskog am 02.06.09

Im Zuge der Konsolidierung im Bankensektor sinkt die Zahl der Banken in Deutschland seit einigen Jahren konstant. So sind von 519 Sparkassen im Jahr 2002 heute noch ca. 440 Institute übrig geblieben, bei den Volksbanken tut sich noch mehr und auch bei den Privatbanken gibt es häufig Fusionen. Für den Kunden ergeben sich im Falle einer Fusion einige Änderungen.

Weiterlesen...

Mehr Sicherheit für Ihre Konten

Christopher Cederskog am 26.05.09

Um Kunden bei einer Bankenpleite zu schützen, existieren in Deutschland zwei komplementäre Sicherungssysteme: Der gesetzliche Einlagensicherungsfond sowie die freiwillig errichteten Fonds. Um das Vertrauen der Kunden zu stärken, haben sich einige gesetzlichen Änderungen ergeben.

Weiterlesen...

Hintergrund: Warum gibt es Einlagensicherung?

Christopher Cederskog am 26.05.09

Der Begriff Einlagensicherung ist seit dem Beginn der Finanzkrise in aller Munde. Welcher Betrag im Ernstfall abgesichert ist, kann durch eine Abfrage auf den Seiten des Bundesverbands Deutscher Banken ermittelt werden. Warum ist Einlagensicherung aber so wichtig und welche Änderungen werden sich ergeben?

Weiterlesen...

Unrechtmäßige Abbuchung - was nun?

Christopher Cederskog am 17.04.09

Bei unregelmäßigen Lastschriften ohne Einzugsermächtigung hat der Kunde häufig deutlich mehr Rechte, als es viele Banken kommunizieren. Um unangenehme Situationen zu vermeiden, lohnt sich trotzdem die regelmäßige Kontrolle der Kontobewegungen. kontoblick gibt einen Überblick.

Weiterlesen...

Investmentfonds – Vermögen optimal investieren

Christopher Cederskog am 24.11.08

Investmentfonds sind bei den deutschen Privatanlegern populär. Aus über 8.000 unterschiedlichen Fonds haben Investoren die Wahl. Für einen Laien, der Geld in einen Investmentfonds anlegen möchte, ist eine fundierte Beratung vor dem Kauf von Fondsanteilen unerlässlich. Zu unübersichtlich ist das Angebot an Investmentfonds. Entsprechend der individuellen Risikobereitschaft und dem Anlagehorizont des Kunden, suchen Fachberater den passenden Investmentfonds aus. Die Erträge der Kapitalanlage “Investmentfonds” sind in vielen meisten Fällen solide.

Weiterlesen...

2009: Die Abgeltungssteuer kommt! Was nun?

Christopher Cederskog am 24.11.08

„Lieber 25% von x, als 42 % von nix!“ diese Meinung vertrat der Bundesfinanzminister Steinbrück, als er seine Pläne für die Einführung der Abgeltungssteuer vorstellte. Die Finanzbranche reagierte umgehend. Den Anlegern werden seitdem verstärkt diverse Finanzprodukte angeboten, um die Folgen der Abgeltungssteuer zu kompensieren. Bis zum Jahreswechsel (01.01.2009) forcieren die Banken und Fondsgesellschaften ihre Werbekampagnen. Denn alle Investitionen vor dem 31.12.2008 unterliegen noch den alten gesetzlichen Regelungen.

Weiterlesen...

Der Ratenkredit - Wünsche mit Sicherheit finanzieren

Christopher Cederskog am 24.11.08

Wenn Sie einen Wunsch mit einem Ratenkredit finanzieren wollen, dann haben Sie die Qual der Wahl: Fast an jeder Ecke und überall im Internet bekommen Sie unzählige Kreditangebote – und alle versprechen Ihnen unkompliziertes, schnelles und günstiges Geld. Da es aber große Unterschiede gibt, die Sie möglicherweise teuer bezahlen müssen, sollten Sie sich den folgenden Artikel in Ruhe durchlesen: Hier finden Sie die Informationen, mit denen Sie einen Ratenkredit auswählen können, der - mit Sicherheit - genau zu Ihnen und Ihrem Geldbeutel passt.

Weiterlesen...

Girokonto: Kostenlose Alternativen

Christopher Cederskog am 29.09.08

Vor einigen Jahren haben die Direktbanken mit dem Internet einen neuen Vertriebskanal entdeckt, der sich als äußerst erfolgreich herausgestellt hat. Haben die Kunden vorher ganz normal ein Girokonto bei ihrer Hausbank eröffnet, so kommt es heute immer häufiger vor, dass die Konten online abgeschlossen und auch geführt werden. Für die potenziellen Bankkunden bringt das natürlich neue Möglichkeiten, die Sie nutzen können, zumal im Internet häufiger kostenlose Girokonten angeboten werden als bei den Filialbanken. Das heißt, dass für die Kontoführung in der Regel keinerlei Gebühren anfallen und man auch wichtige Transaktionen vollkommen kostenfrei durchführen kann. Trotzdem sollte man sich über die kostenlosen Girokonten genau informieren, um für sich selbst herauszufinden, ob diese Produkte mit den eigenen Wünschen und Bedürfnissen vereinbar sind. Wer nämlich auf die Beratung bei seiner Hausbank nicht verzichten möchte, kann durchaus auch Filialbanken finden, die kostenlose Girokonten anbieten.

Weiterlesen...